Unser Sortiment

verholzende Wildarten

Baumpäonien-Wildarten sind Pflanzen, wie sie am Naturstandort vorkommen, oder sehr nah verwandt sind. Oft wurden diese Auslesen von Wildpflanzen zur Kreuzung genutzt und sind somit Elternteile der ersten Generation zahlreicher weit vebreiteter Kultursorten. Viele dieser Exemplare sind wahre Raritäten und in der Natur vom Aussterben bedroht. In der Gattung Paeonia gibt es sowohl staudige als auch verholzende Wildarten. Fast alle zeichnen sich durch verhältnismäßig kleine, einfache Blüten und eine sehr frühe Blütezeit aus. Die meisten Wildarten bevorzugen sehr trockene Standorte und sind im Zuwachs im Vergleich zu ihren Hybriden Nachkommen eher langsam.

Neben den verholzenden Wildarten gehören Lutea-Hybriden, Rockii-Hybriden, europäische Suffruticosa und japanische Suffruticosa zu unserem Strauchpfingstrosen-Sortiment. Auf dieser Seite sehen Sie nun ausschließlich Strauchpfingstrosen-Wildarten. Weitere Informationen über Strauchpfingstrosen/ Baumpäonien und nützliche Hinweise zur Pflanzung und Pflege finden Sie hier.

Klicken Sie bitte auf das Bild um detaillierte Informationen zu der jeweiligen Sorte zu bekommen, darüberhinaus kann über die Filterfunktion eine Sortierung nach Preis, Blütenfarbe, Blütenform, Blütezeit, Wuchshöhe und Duft vorgenommen werden.


Info für EU-Auslandskunden

Aufgrund des neuen EU-MwSt-Digitalpaketes fallen bei Lieferungen in andere EU-Länder länderspezifische Steuern an, welche erst nach Eingabe der Lieferadresse angezeigt werden. -> mehr dazu hier

Kunden mit deutscher Lieferadresse sind von dieser Regelung nicht betroffen!

Filter

Zeigt alle 6 Ergebnisse



Bestellen Sie jetzt, bis spätestens 15. September - Der Versand erfolgt zur besten Pflanzzeit im Herbst!
Cookie Consent with Real Cookie Banner