Assortment

Blütenformen von Pfingstrosen

Die Variabilität von Blütenformen in der Gattung Paeonia ist enorm. Von einfachen bis stark gefüllten Blüten ist für jeden Geschmack etwas zu finden. Wir haben unsere Sorten artenübergreifend in 5 Gruppen eingeteilt, um die Blütenformen zu beschreiben.

Flower Form

Beispiele


Apricot WhisperEarly Windflower

Einfach

Einfache Blüten zeichnen sich durch die deutlich sichtbaren Staubgefäße und die Blütenschale mit nur einer einzelnen Reihe von Blütenblättern aus.

Apricot WhisperEarly Windflower

White CapP. officinalis 'Anemoniflora Rosea'

Japanisch/ Anemonenförmig

Die Blütenblätter sind schalenförmig angeordnet und umgeben die Stamnodien in der Blütenmitte. Diese Blütenformen haben meistens den größten Farbkontrast in einer Blüte.

White CapP. officinalis 'Anemoniflora Rosea'

Rosalind Elsie FranklinCoral Sunset

Halb gefüllt

Halb gefüllte Blüten haben min. einen doppelten Blütenbläterkranz und auch die Staubgefäße sind noch klar erkennbar.

Rosalind Elsie FranklinCoral Sunset

Peony Red CharmGood Karma

Bombenförmig gefüllt

Die umgewandelten Staubblätter werden von einem einfachen Blütenblätterkranz umgeben.

Peony Red CharmGood Karma

Peony Autumn HarvestRed Grace

Gefüllt

Bei gefüllten Blüten sind in der Regel die Staubblätter zu Blütenblättern umgewandelt, sodass diese voll gefüllt sind.

Peony Autumn HarvestRed Grace

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=5125#!trpen#Cookie Consent with Real Cookie Banner#!trpst#/trp-gettext#!trpen#